Wir verwirklichen Ihre Ideen!

Homematic Alarmanlage
Steuerung der Philips Hue mit Homematic

Ziel: Die Leuchtmittel des Philips Hue Systems sollen mit der Homematic Zentrale CCU2 über verschiedene Scripte steuerbar sein.
Stacks Image 1655
Komponenten
Zentrale
Philips Hue
Allgemein
Hier soll die Steuerung der Philips Hue Leuchtmittel mit der Homematic Zentrale ermöglicht werden. In dieser Anleitung habe ich versucht die Inhalte verschiedener Webseiten zu diesem Thema zusammenzufassen und aufzubereiten, so das es auch halbwegs verständlich ist, wie man das macht. Ich hoffe das es mir gelungen ist auch den Usern mit wenigen Programmier-Kenntnissen diese nützliche Funktionen zu ermöglichen.
Anleitung
  • Als erstes muss man sich das Repository von Github downloaden. Dies dient zur Steuerung von Hue Komponenten und stellt die Kommunikation zwischen Homematic Zentrale und Hue Bridge her.
  • Link zum Download (auf der rechten Seite steht dort "Download Zip") hier direkt
  • Nun muss man mit einem FTP Client auf die CCU2 Zentrale zugreifen. Ich nutze dazu FileZilla. Im FTP Programm muss man einen neuen Server anlegen und die IP Adresse der Homematic Zentrale eintragen. Wenn der Standard nicht geändert wurde, dann ist der Benutzer "root", das Passwort "admin" und man kann sich nun auf File-Ebene mit der CCU2 verbinden
Programm FileZilla mit Homematic
  • Nun muss man den Ordner von Github in diesen Pfad "/usr/local/addons/hue" kopieren
  • Dies kann man in den meisten FTP Programmen per Drag and Drop erledigen
Programm FileZilla mit Homematic 2
  • Als nächstes wechseln man zur Hue Bridge.
  • Unter diesem Link kann man sich die IP Adresse der Hue Bridge anzeigen. Diese Nummer muss man sich aufschreiben, denn sie wird nun öfter gebraucht, um eine Verbindung mit der Hue Bridge herzustellen
  • Jetzt muss der Internet Browser geöffnet und diese Adresse in die URL kopiert werden. Man muss vorher aber die IP Adresse der Hue Bridge eintragen "http://ihre-ip-adresse/debug/clip.html"
  • Sie werden dann auf die unten stehende Seite geleitet.
Philips Hue Debugger  Homematic
  • Jetzt wird auf der Hue Bridge ein neuer Benutzer angelegt.
  • Eingaben nach der Philips Hue Anleitung.

  • Adresszeile: http://ihre-ip-adresse/api
  • Body: {"devicetype":"my_hue_app#iphone peter"}
  • Command: POST

  • Die Antwort unter "Command Response" sendet nun eine username ID. Diese ID ist der Benutzer für die Hue Steuerung. Also muss diese ID auch aufgeschrieben werden
Philips Hue Debugger
  • Mit einem Befehl werden nun die ID´s der Hue Lampen ausgelesen.
  • Dazu muss dieser Befehl im Debugger eingegeben werden.

  • http://ihre-ip-adresse/api/ihre-user-id-nummer/lights

  • Die Antwort unter "Command Response" zeigt nun alle verfügbaren Lampen in Ihrem Netzwerk. Der Rote Kreis zeigt die ID der Lampe. Diese Nummern der Lampen müssen auch aufgeschrieben werden.
Philips Hue Lampen
  • Auf der Hue Seite ist damit alles fertig.
  • Jetzt muss nur noch die "config.tcl" Datei via FTP im Hue Ordner konfiguriert werden.
  • Dazu wechselt man per FTP in den Hue Ordner und öffnet mit einem Texteditor die config.tcl Datei und trägt dort die IP Adresse der Bridge und die User ID ein und speichert ab.
Stacks Image 1610
  • Auf der Homematic Zentrale ist damit auch alles fertig.
  • Jetzt fehlen nur noch die Befehle zur Steuerung der einzelnen Leuchten.
  • Der Aufruf wird durch ein CuXD Gerät als Script aufgeführt. Wie man solch ein virtuelles Gerät in der Homematic anlegt wird auf vielen anderen Seiten genau beschrieben darum werde ich an dieser Stelle nicht darauf eingehen.
  • Nun folgt ein Beispiel-Programm mit Script zum einschalten und ausschalten einer Hue Lampe nach 1 Minute. Dabei löst ein Bewegungsmelder die Aktivität als Script aus.
Stacks Image 1616
  • Hue Lampe Einschalten
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET").State(1);
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State("
tclsh /usr/local/addons/hue/hue.tcl 5 true 255 150 10000 0");
var v = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_RETS").State();
WriteLine(v);

  • Hue Lampe Ausschalten
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET").State(1);
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State("
tclsh /usr/local/addons/hue/hue.tcl 5 false 255 150 10000 0");
var v = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_RETS").State();
WriteLine(v);
Script Erklärung
  • Einteilung des Befehls
tclsh /usr/local/addons/hue/hue.tcl 5 true 255 150 10000 0");

  • hue.tcl - Scriptname
  • 5 - Lampe 5 lt. Hue Abfrage
  • true - Lampe einschalten (true = an und false = aus)
  • 255 - Helligkeit (Werte von 0 -255)
  • 150 - Sättigung (Werte von 0 - 255)
  • 1000 - Farbe (Farben gibt es bei Hue viele! RGB Wert ist zwischen 0 - 50000)
  • 0 - Timer zur Transion (0 - 30 Sekunden)
Beispiele für Farbwerte
  • 0 = rot
  • 10000 = orange
  • 15000 = gelb
  • 20000 = hellgrün
  • 25000 = dunkelgrün
  • 30000 = hellblau
  • 35000 = weiss
  • 40000 = lila
  • 45000 = blau
  • 50000 = pink
  • Eine komplette Übersicht der Einstellmöglichkeiten wie Alarme, Zeitpläne oder Lampen-Gruppen findet man bei Github
Kommentare